Blog

FIS-SST

IT Nearshoring in Osteuropa anhand des Beispiels Polen

Nearshoring is the key

1. Nearshoring Definition

Nearshoring ist neben Onshoring und Offshoring eine der Möglichkeiten Geschäfte an ein anderes Unternehmen zu delegieren.

Genauer ist Nearshoring die Übertragung von Geschäftsprozessen und -tätigkeiten an Unternehmen in einem nahe gelegenen Land, bei dem beide Parteien erwarten, von einer oder mehrerer der folgenden Dimensionen der Nähe zu profitieren: geografische, zeitliche (Zeitzone), kulturelle, sprachliche, wirtschaftliche, politische oder historische Verbindung. Dadurch wird eine hohe Kommunikationsqualität gewährleistet. Zu den Vorteilen des Nearshorings gehören der Zugang zu höher qualifizierten Arbeitskräften, eine bessere Kontrolle und Zugang zum Projekt, was letztendlich zu einer besseren Qualität der Produkte führt, bei einer gleichzeitigen erheblichen Kostenreduzierung.

Nearshoring kombiniert die Vorteile von Offshoring und Onshoring und ist damit die beliebteste Form der Geschäftsverlagerung.

2. IT Nearshoring

Was bedeutet Nearshoring in der IT-Branche für IT-Unternehmen? Neben den Kostenvorteilen gibt es ein Meer an Möglichkeiten.Denn in den letzten zehn Jahren hat sich Polen als Land zum IT-Hub Nummer eins in Europa entwickelt.Polen steht ganz hoch in der Liste von Ländern, die eine große Anzahl von IT-Spezialisten besitzen. Somit ist auch in den letzten Jahren der Wirtschaftszweig rund um IT dank vieler IT-Dienstleister enorm gewachsen.

Das Outsourcing in der IT-Branche gehöht schon seit längeren zu den gängigsten Arten der Geschäftsübertragung,nicht nur, weil aus dem Homeoffice gearbeitet werden kann, sondern auch, weil außer einem geeigneten Computer kein weiteres Equipment nötig ist. Darüber hinaus kann man z. B. nur einen Teil der Entwicklung einer Software delegieren, für den man selbst nicht die geeigneten Fachkräfte besitzt.

Die ausschlaggebenden Argumente sind die technischen und sprachlichen Fähigkeiten des Personals, dass durch sein Know-how bei der Softwareentwicklung sich als idealer Partner fürs Geschäft eignet. IT-Experten sind schwer zu finden, deshalb ist es einfacher, eine Zusammenarbeit mit einem Dienstleister einzugehen, der schon ein erfolgreiches Team besitzt. 

3. Osteuropa und Polen

Das Outsourcing hat natürlich auch einen Trend und eine Richtung. Wo früher das offshore Outsourcing vorherrschte und die betrieblichen Aktivitäten oftmals an Unternehmen in ferne Länder vergeben wurden, ist jetzt das Nearshore Outsourcing auf dem Vormarsch, indem Geschäfte in die osteuropäischen Länder verlagert werden. Grund sind vor allem die fortschreitenden und immer komplexeren Technologien und der darauffolgende Bedarf an einer deutlichen und effizienten Kommunikation.

Die Erwartungen eines Nearshoring IT-Partners sind heutzutage hoch. Insbesondere wenn es um Software-Entwicklung geht. Denn bei IT-Projekten ist der Schlüssel zum Erfolg vor allen Dingen eine gute Kommunikation. Der Erfolg eines IT-Services basiert auf einer genauen Vermittlung der Information vom Kunden, der guten Zusammenarbeit des Teams und einem gekonnten einsetzen des Know-hows.

Deshalb ist bei der Nearshore Softwareentwicklung Polen so beliebt, weil laut des EF English Proficiency Index hier sehr gute Englischkenntnisse vorhanden sind. Polen platziert sich fast immer nahe der TOP 10. Das erlaubt nicht nur eine gute Kommunikation mit den Kunden aus Allerwelt, sondern auch die Technologiekenntnis. In der Mitte Europas liegend, macht auch die räumliche Nähe Polen als Nearshore-Land sehr attraktiv. Vor allem auch für Deutschland, denn die zweitbeliebteste Fremdsprache in Polen ist die deutsche Sprache und es gibt nur sehr geringe kulturelle Unterschiede.

4. Zusammenfassung

Wenn Ihr Unternehmen in dem oder einem anderen Projekt IT-Fachpersonal benötigt, dann ist Polen in jedem Fall eine hervorragende Wahl. FIS-SST als Partner für die Entwicklung Ihrer Software bietet qualifizierte und eingespielte Teams.

Kontaktformular

Lukas Schikora

Project & Operations Manager

Bitte zögern Sie nicht, mich telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren

Download

Damit der Download erfolgen kann, geben Sie bitte hier Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein.

Unternehmensinformationen herunterladen (PDF)

Damit der Download erfolgen kann, geben Sie bitte hier Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein.

Grenzüberschreitendes Unterstützungskonzept

Damit der Download erfolgen kann, geben Sie bitte hier Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein